Sicherheit und Qualität „Made in Germany“

Seit 1978 gehört es zum unternehmerischen Selbstverständnis von TDT, für unsere Kunden da zu sein: mit Produktinnovationen, einem ausgeprägten Servicebewusstsein und gelebter Nähe. Bei der Produktentwicklung steht immer ein Aspekt im Vordergrund: die Sicherheit und Qualität zu bieten, die unsere Kunden von uns gewohnt sind. Die Entscheidung, das gesamte Unternehmen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz zertifizieren zu lassen, zeigt, dass wir immer das Höchstmaß an Qualität und Sicherheit bieten möchten: Sicherheit ist für uns kein Feature, sondern die Essenz unserer Philosophie.

Das Qualitätsversprechen von TDT

„TDT produziert seit Jahrzehnten innovative und sichere Produkte zur Datenkommunikation. Unser Team entwickelt diese Angebote laufend weiter, primär ausgerichtet an der konkreten Anwendung und dem individuellen Bedarf des Kunden.
TDT setzt – wo immer möglich ¬– auf freie Software. Denn jeder kann hier prüfen, ob die eingesetzte Software wie gewünscht funktioniert. Jeder kann Funktionen erweitern und mögliches Fehlverhalten korrigieren. Der Kunde kann bei Bedarf auch selbst sicherstellen, dass das verwendete Produkt keine versteckten Überraschungen enthält, beispielsweise geheime Backdoors. So gewährleistet die gemeinsame, offene Entwicklung ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit. Dieser gelebte ‚Open Source-Gedanke‘ garantiert unseren Kunden transparente Lösungen und erlaubt uns, bei technischen Weiterentwicklungen stets am Ball zu bleiben. Dies demonstriert auch unser Status als Silver Member der Linux-Foundation, der größten Open-Source-Non-Profit-Organisation weltweit mit einem Zusammenschluss von mehr als 500 Unternehmen aus verschiedenen Branchen."

(Günter Wagner, Vorstand Finanzen und Controlling der TDT AG)